Stellungnahme der BZÄK und Aktuelles

Liebe Patienten,

Aktuell erreichen uns wieder Meldungen steigender Neuerkrankungen mit Covid 19. Die Bundeszahnärztekammer hat in diesem Zusammenhang die von der WHO gegebene Empfehlung, jetzt nicht dringende Zahnbehandlungen zu verschieben bewertet und sinngemäß folgendes festgestellt:

Die globale Empfehlung muss speziell für Deutschland interpretiert werden, da die Situation nicht vergleichbar mit anderen, im Moment stärker von der Pandemie betroffenen Ländern ist. Hierfür gibt es gesundheitspolitische Empfehlungen auf nationaler, regionaler und lokaler Ebene.

Die Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt rät deshalb, Zahnarzttermine wegen der Bedeutung der Mundgesundheit für die Allgemeingesundheit unbedingt wahrzunehmen und nicht zu verschieben.

Diese Aussagen sind entnommen und teilweise zitiert aus dem aktuellen Newsletter der ZÄK S-A vom 14.08.2020

Nun noch etwas in eigener Sache:

Unser Praxisurlaub endet am 23.08., ab 24.08. sind wir wieder für Sie da. Es gilt weiterhin: bitte kontaktieren Sie uns bei akuten Beschwerden möglichst zunächst telefonisch und beachten Sie die geltenden Regeln angesichts der wieder steigenden Unsicherheiten bezüglich der Pandemiesituation.

Bleiben Sie gesund und bis bald- Ihr Praxisteam